Ablauf der Nacht

Vor dem Aufenthalt im Schlaflabor findet ein ausführliches ärztliches und organisatorisches Vorgespräch statt, bei dem die Schwere der Erkrankung und mögliche Therapiemaßnahme ausführlich besprochen werden.
Am Tage der Untersuchung sollten sie auf koffeinhaltige Getränke wie Kaffee, Tee oder Cola verzichten und tagsüber möglichst nicht schlafen. Zudem sollten sie mit trockenen Haaren ins Schlaflabor kommen, kein Haarspray verwenden und keine künstlichen Fingernägel tragen.

Ablauf der Untersuchung:
Um 20:00 Uhr treffen Sie im Schlaflabor ein und beziehen Ihr Zimmer. Sie erhalten weitere Einweisungen zur Schlafmessung. Bringen Sie gerne Ihr eigenes Kissen oder andere vertraute Dinge zum Schlafen mit (z.B. ein Buch, eine Zeitschrift, ein Hörbuch).

Nach Voranmeldung können Sie einen Parkplatz auf dem Gelände nutzen.
Bringen Sie bitte alle verordneten Medikamente, Ihre gültige Versicherungskarte, einen Überweisungsschein, Schlafanzug und persönliche Hygienebedarf mit. Wenn Sie bereits über ein Beatmungsgerät verfügen, ist es erforderlich dieses mitzubringen.

Am Abend ca. ab 21:00 Uhr werden die Elektroden geklebt und die Messung gestartet, natürlich können Sie nachts trotzdem das Bett verlassen.

Am Morgen ab 6:00 Uhr werden Sie von der Messapparatur und den Kabeln befreit.

Nach der Schlafmessung können Sie dann Ihrem ganz normalen Tagesablauf nachgehen.
Auch nach dem Schlaflaboraufenthalt werden Sie von uns bestmöglich unterstützt. Sie erhalten einen ersten Nachsorgetermin bereits in der ersten Woche nach Ihrem Aufenthalt. Auch bei allen weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Im Rahmen von Studien und der internen Qualitätskontrolle führen wir auch Befragungen zum Therapieerfolg durch

Bitte vereinbaren Sie einen Termin
für die umfangreichen Voruntersuchungen

Terminvereinbarung unter 030 - 80480034

Schlaflabor Zehlendorf
Clayallee 348b
14169 Berlin-Zehlendorf

info@schlaflabor-zehlendorf.de

So finden Sie uns

Schlaflabor Zehlendorf
HNO Praxis Dr. Dr. Benter

Clayallee 348b
14169 Berlin-Zehlendorf

Eingang über die Clayallee